vorübergehen


vorübergehen
vo·rü·ber|ge·hen [foʼry:bɐge:ən]
vi
irreg sein
1) (entlanggehen)
an jdm/etw \vorübergehen to go [or walk] past sb/sth, to pass sb/sth by sep;
im V\vorübergehen in passing, en passant;
etw im V\vorübergehen erledigen to do sth just like that
2) (vorbeigehen) to pass; Schmerz to go

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • vorübergehen — vorübergehen …   Deutsch Wörterbuch

  • vorübergehen — V. (Aufbaustufe) zu Ende gehen, schwinden, verstreichen Synonyme: enden, hingehen, vergehen, vorbeigehen, entschwinden (geh.), verfließen (geh.), verrinnen (geh.), rumgehen (ugs.) Beispiele: Er ließ wieder eine günstige Gelegenheit vorübergehen.… …   Extremes Deutsch

  • vorübergehen — ↑passieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • vorübergehen — (sich) legen (umgangssprachlich); vorbeigehen; vergehen * * * vor|ü|ber||ge|hen auch: vo|rü|ber||ge|hen 〈V. intr. 145; ist〉 1. vorbeigehen 2. vergehen ● das Gewitter ging schnell vorüber; der Schmerz geht bald vorüber; an jmdm. od. etwas… …   Universal-Lexikon

  • vorübergehen — 1. entlanggehen, passieren, überqueren, vorbeigehen; (geh.): dahingehen, dahinschreiten; (ugs.): entlanglaufen. 2. ein Ende haben, enden, hingehen, ins Land gehen/ziehen, vergehen, verrauchen, verschweben, vorbeigehen; (geh.): dahinschwinden,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vorübergehen — vo·rü̲·ber|ge·hen; ging vorüber, ist vorübergegangen; [Vi] 1 an jemandem / etwas vorübergehen ≈ ↑vorbeigehen (1) 2 etwas geht vorüber ≈ etwas geht ↑vorbei (2), hört auf <eine Gefahr, der Kummer, die Schmerzen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • vorübergehen — vo|r|ü|ber|ge|hen; ich gehe vorüber; vorübergegangen; vorüberzugehen; im Vorübergehen {{link}}K 82{{/link}} …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vorübergehen — 1. Vorübergehen und nicht ansprechen macht manchem das Herz brechen. *2. Das geht vorüber, wie der Rhein bei Köln. Holl.: Het zal u voorbij gaan, als de Rijn voor keulen. (Harrebomée, I, 398a.) *3. Es geht alles vorüber. Lat.: Dabit deus his… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • vorübergehen — vörüvvergonn …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Dieser Kelch möge an mir vorübergehen —   Im Matthäusevangelium (26, 39) des Neuen Testaments betet Jesus in Todesangst: »Mein Vater, ists möglich, so gehe dieser Kelch von mir.« Die bildhafte Ausdrucksweise geht darauf zurück, dass es bereits in der Antike bei einem Gastmahl üblich… …   Universal-Lexikon

  • spurlos vorübergehen — wirkungslos sein; wirkungslos vorübergehen; ohne Wirkung sein …   Universal-Lexikon